215. Sendung am 17.12.2019

"kick-and-rush" - Die Radiosendung der VfR-Fans im bermuda.funk
» Mehr Infos

215. Sendung am 17.12.2019

Beitragvon Til am Mo 16. Dez 2019, 08:20

Am morgigen Dienstag bekommt Ihr die das Jahr 2019 abschließende Radiosendung der VfR-Fans zu hören.

kick-and-rush hat nach Bekanntwerden des Trainerrückzugs als erstes Pressemedium ein Interview mit einem VfR-Verantwortlichen geführt.
Der neue VfR-Präsident Boris Scheuermann gibt unseren Hörern die Möglichkeit, diese Überraschung auf der VfR-Trainerbank einzuschätzen.

Des weiteren haben wir ihn zum Verlauf und den Ergebnissen der Mitgliederversammlung befragt.
Die Sendung wird abgerundet mit den letzten sportlichen Ereignissen und einem vorsichtigen Blick auf die weitere Entwicklung nach der Winterpause.

Also: Einschalten - Zurücklehnen - Zuhören - die eigene Einschätzung Entwickeln!

kick-and-rush am Dienstag, 17. Dezember, um 20.00 Uhr im bermuda.funk
Til
Administrator
 
Beiträge: 2194
Registriert: Fr 20. Jun 2008, 12:37
Wohnort: Mannheim
Fan des VfR seit: 1966

Re: 215. Sendung am 17.12.2019

Beitragvon Ralph am Mi 18. Dez 2019, 13:54

Ralph
FanClub-Mitglied
 
Beiträge: 181
Registriert: So 15. Jun 2008, 09:44

Re: 215. Sendung am 17.12.2019

Beitragvon Pointer am Do 19. Dez 2019, 20:01

Ich habe die Sendung am letzten Dienstag live gehört. Til und Ralph waren wieder "gut drauf" und informierten, berichteten und erzählten in gewohnt lockerer Weise Bild
Weshalb Ulrich Brecht so überraschend schnell sein Traineramt niedergelegt hat, konnte man allerdings auch in dieser Fan-Sendung nicht erfahren. Zumindest hörte man nicht mehr, als ohnehin schon bekannt war. Im Interview hielt sich auch unser neuer Präsident Boris Scheuermann sehr bedeckt. Dass jedoch Ulrich Brecht bereits zum jetzigen Zeitpunkt auf einen Trainervertrag für das Spieljahr 2020/21 bestanden hat, halte ich allerdings für recht anmaßend. Schließlich hat Ulrich Brecht vor seiner Tätigkeit bei unserem VfR nur Mannschaften unterhalb der Verbandsliga trainiert - da sollte man dann doch mit etwas mehr Demut auftreten :x
Aber die verweigerte Vertragsverlängerung soll ja nicht der Hauptgrund für den Rücktritt gewesen sein. "Atmosphärische Störungen" wären letztlich der Hauptgrund für den Trainer-Rücktritt gewesen - und da kann man sehr vieles einordnen.
Bis zur nächsten "kick-and-rush-Sendung" (erst wieder im März 2020) wissen wir mehr . . .
Benutzeravatar
Pointer
 
Beiträge: 1000
Registriert: Fr 13. Jun 2008, 19:35
Fan des VfR seit: 1949


Zurück zu FanRadio

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Besucher seit 14.06.2008