RainerWebmaster hört auf.

Das Portal der VfR-Fans

RainerWebmaster hört auf.

Beitragvon Rainer am So 19. Aug 2018, 23:08

So nach über 10 Jahren als verantwortlicher Webmaster der VfR Fanseite, werde ich mich zum Ende des Monats von der Fanpage als Webmaster verabschieden.
Wenn jemand Interesse hat, die Fanseite in verantwortlicher Position weiter zu führen, dann bitte bei mir melden. Falls sich bis Ende des Monats niemand finden sollte, wird die Seite geschlossen.

Der Webmaster
Rainer
FanClub-Mitglied
 
Beiträge: 2236
Registriert: Do 12. Jun 2008, 16:57
Wohnort: Rheinschanze
Fan des VfR?: Ja
Fan des VfR seit: 1965

Re: RainerWebmaster hört auf.

Beitragvon Exil am Mo 20. Aug 2018, 08:26

Zunächst einmal herzlichen Dank an Dich, Rainer, und die anderen, die diese Website ins Leben gerufen und am Leben erhalten haben. Es ist natürlich verständlich, dass es nach über zehn Jahren einmal genug ist und man anderen das Steuer übergeben möchte. Ich hoffe inständig, dass sich jemand findet, der diese Aufgabe übernimmt.
Prinzipiell wäre auch ich dazu bereit, aber ich denke, ich bin doch zu weit weg. Theoretisch kann man zwar eine deutsche Website auch von Patagonien administrieren, aber gerade bei einer Fanpage sollte man doch engeren Kontakt zum Verein haben. Ganz abgesehen davon steht es mit meinen IT Kenntnissen nicht zum besten :mrgreen: .
Ich fände es auf jeden Fall sehr schade, wenn diese Website im Datennirvana verschwände. Mir ist auch bewusst, dass in den letzten Jahren immer weniger Leute hier aktiv schreiben, ich denke aber doch, dass ganz viele hier an der Site hängen. Daher hoffe ich nicht nur für mich, dass sich jemand findet, der die Fackel übernimmt.
Exil
 
Beiträge: 887
Registriert: Sa 11. Feb 2012, 15:32
Fan des VfR seit: 1967

Re: RainerWebmaster hört auf.

Beitragvon VfR-Lupo am Di 21. Aug 2018, 07:55

Ich fände es auf jeden Fall sehr schade, wenn diese Website im Datennirvana verschwände. Mir ist auch bewusst, dass in den letzten Jahren immer weniger Leute hier aktiv schreiben, ich denke aber doch, dass ganz viele hier an der Site hängen. Daher hoffe ich nicht nur für mich, dass sich jemand findet, der die Fackel übernimmt.


Stimme Dir absolut zu, lieber Exil und habe diesbezüglich auch einen ganz konkreten Vorschlag:
Unser TIL bringt für dieses verantwortungsvolle Ehrenamt alle Voraussetzungen mit und wird - diese Indiskretion sei mir verziehen - in nur wenigen Wochen über deutlich mehr Tagesfreizeit und Muße verfügen als bisher. ;)
Vielleicht ist Rainer bis dahin noch zu einer Art Karenz- bzw. Übergabephase bereit und die Tradition dieser Fanpage könnte weitergeführt werden.

*vfr *pc *vfr

*bitte
Benutzeravatar
VfR-Lupo
FanClub-Mitglied
 
Beiträge: 1279
Registriert: So 15. Jun 2008, 10:40
Fan des VfR?: Ja
Fan des VfR seit: 1969

Re: RainerWebmaster hört auf.

Beitragvon Sven am Di 21. Aug 2018, 08:39

Möchte hinzufügen, dass, was die "Technik" angeht, ich wie bisher bereit wäre, auch den Nachfolger von Rainer im Hintergrund zu unterstützen. *freund
Benutzeravatar
Sven
Administrator
 
Beiträge: 6371
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 14:32
Wohnort: Mannheim
Fan des VfR?: Ja
Fan des VfR seit: 1997

Re: RainerWebmaster hört auf.

Beitragvon Rasputin2001 am Di 21. Aug 2018, 09:15

Ich möchte auch aus Essen mal ein Danke an Rainer sagen.... wenn ich auch nicht immer mit dem Stil mit dem hier Leute ... die anderst Denken behandelt wurden ... einverstanden war ..... trotzdem hab ich vor jedem Achtung der seine Freizeit opfert.... die für eine Sache wo er auch noch mit dem Undank belohnt wird manchmal... Ihre Freizeit opfern ... für mich als Einer der dem Verein sehr verbunden ist....aber sehr weit weg wohnt .... war es eine willkommene Abwechslung mit Gleichgesinnten zu kommunizieren..... Also nochmal Danke Rainer und auch Sven.... sollte kein Nachfolger gefunden werden .... dann wäre es sehr schade für mich... und sicher für viele Andere auch... Alles Gute dir und deiner Familie *vfr :f)
Rasputin2001
 
Beiträge: 312
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 19:18
Fan des VfR seit: 1966

Re: RainerWebmaster hört auf.

Beitragvon Exil am Di 21. Aug 2018, 13:29

Danke Sven, das wäre ja dann schon mal die halbe Miete. ;)

Es ist ja auch nicht so, dass sich ein Aufrechterhalten des Betriebes nicht lohnen würde, es schauen ja doch knapp 200 Interessierte pro Tag auf die Webseite, im Jahr interessiert man sich also mehr als 50.000 mal für den VfR. Gerade jetzt wäre es wünschenswert, wenn sich auch mal die sonst eher stillen Mitleser zu Wort melden, um einerseits zu belegen, dass auch weiterhin Interesse an der Website besteht und andererseits um den Nachfolger von Rainer ein bisschen zu motivieren.
Til war ja durch seine immense Fleißarbeit hinsichtlich der Ankündigung von Spielen und des Einsetzens von Berichten außerhalb des Vereins schon immer ein Eckpfeiler des Forums, es wäre natürlich toll, wenn er sich bereit erklären könnte, in Rainers Fußstapfen zu treten. *wink
Exil
 
Beiträge: 887
Registriert: Sa 11. Feb 2012, 15:32
Fan des VfR seit: 1967

Re: RainerWebmaster hört auf.

Beitragvon vfr-fan73 am Di 21. Aug 2018, 15:50

Ich bin schon lange ein interessierter Mitleser dieser Seite und war auch sehr lange gerne bereit mitzuarbeiten.
Leider habe ich jetzt aus dem arroganten Verhalten der beiden Webmaster und auch ihrer Beleidigungen meiner Person gegenüber die Konsequenz gezogen, nichts mehr zu schreiben.
Ich finde diese Webweite sehr wichtig, falls der Verein noch Interesse an Fans haben sollte.
Allerdings sollte dann diese arrogante Haltung aufgegeben werden, dass alle Fans dumm und uninformiert seien, indem endlich hier eine freundliche und kommunikative Kehrtwendung vollzogen wird. Mit beleidigtem Zurückziehen (Sven) und verweigerten Informationen und dann noch Vorwürfen, dass die Fans nicht informiert seien, kann der Abwärtstrend dieser Seite nicht abgewendet werden.
Auf diese Art und Weise wünsche ich mir unter neuer Regie ein positives Weiterbestehen dieses Forums - um den VfR wieder für Fans und Interessierte attraktiver zu machen und damit die Anzahl der Anhänger vielleicht auch größer werden zu lassen.
Ich danke Rainer für die Zeit und den ehrenamtlichen Einsatz, den er gebracht hat und wünsche ihm dass er im Umgang mit anderen vielleicht auch was dabei gelernt hat oder noch lernen wird.
vfr-fan73
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 16. Apr 2016, 21:25
Fan des VfR?: Ja
Fan des VfR seit: 1956

Re: RainerWebmaster hört auf.

Beitragvon Exil am Di 21. Aug 2018, 16:41

Ich finde es völlig unproduktiv und unangemessen, wenn du, vfr-fan73 oder auch jeder andere hier sein Mütchen kühlen und alte Rechnungen begleichen will. Wenn es unbedingt sein muss, könntest du das den Betroffenen ja auch selber sagen. Deine Anschuldigungen halte ich für weitgehend haltlos. Ich bin ja auch schon eine ganze Weile dabei und kann von dieser Zeit nicht behaupten, dass ich für dumm und uninformiert gehalten worden sei, im Gegenteil.

Ich habe mitbekommen, als Sven imho völlig unberechtigt angegangen wurde und konnte es völlig verstehen, dass er sich das nicht mehr antun wollte. Ich persönlich glaube auch nicht, dass das ein beleidigtes Zurückziehen war, sondern eher ein Anlass, sich mehr den vielen anderen Pflichten und Aufgaben zu widmen, die Sven zweifellos hat.

Dass hier Informationen nicht verweigert werden, sah man ja erst kürzlich, als Sven Fragen zu einzelnen Spielern und deren Gesundheit umgehend beantwortet hat. Dass Fragen nicht beantwortet werden, weil sie nicht ins jeweilige Resort fallen, ist auch nachvollziehbar. Dein gesamter Beitrag zeigt mir aber, dass es dir um Personen und nicht um Sachen geht. Persönliche Händel stehen aber hier nicht zur Debatte. Es geht hier auch um wichtigeres als um deinen Zoff mit irgendjemandem, es geht hier um die Existenz des Forums. *fire
Exil
 
Beiträge: 887
Registriert: Sa 11. Feb 2012, 15:32
Fan des VfR seit: 1967

Re: RainerWebmaster hört auf.

Beitragvon Rainer am Di 21. Aug 2018, 17:24

vfr-fan73 hat geschrieben:Ich bin schon lange ein interessierter Mitleser dieser Seite und war auch sehr lange gerne bereit mitzuarbeiten.
Leider habe ich jetzt aus dem arroganten Verhalten der beiden Webmaster und auch ihrer Beleidigungen meiner Person gegenüber die Konsequenz gezogen, nichts mehr zu schreiben.
Ich finde diese Webweite sehr wichtig, falls der Verein noch Interesse an Fans haben sollte.
Allerdings sollte dann diese arrogante Haltung aufgegeben werden, dass alle Fans dumm und uninformiert seien, indem endlich hier eine freundliche und kommunikative Kehrtwendung vollzogen wird. Mit beleidigtem Zurückziehen (Sven) und verweigerten Informationen und dann noch Vorwürfen, dass die Fans nicht informiert seien, kann der Abwärtstrend dieser Seite nicht abgewendet werden.
Auf diese Art und Weise wünsche ich mir unter neuer Regie ein positives Weiterbestehen dieses Forums - um den VfR wieder für Fans und Interessierte attraktiver zu machen und damit die Anzahl der Anhänger vielleicht auch größer werden zu lassen.
Ich danke Rainer für die Zeit und den ehrenamtlichen Einsatz, den er gebracht hat und wünsche ihm dass er im Umgang mit anderen vielleicht auch was dabei gelernt hat oder noch lernen wird.

Deinen Dank kannst du dir wohin stecken, Calhino, Incal oder war es der Neuhewwel. anyway!.
Oh ja ich kann dir sagen ! was ich in den zurückliegenden Jahren über User deines Kalibers gelernt habe ! ne sag ich jetzt lieber doch nicht. Die Erfahrung überlasse ich jetzt mal meinen(m) Nachfolger(n) :lol:
Aber eines freut moch doch incal und das ist, dass ich mir deinen opportunistischen Dünnpfiff nicht mehr antun muss.
schönen Gruss noch !
Rainer
FanClub-Mitglied
 
Beiträge: 2236
Registriert: Do 12. Jun 2008, 16:57
Wohnort: Rheinschanze
Fan des VfR?: Ja
Fan des VfR seit: 1965

Re: RainerWebmaster hört auf.

Beitragvon Rainer am Di 21. Aug 2018, 17:45

VfR-Lupo hat geschrieben:
Ich fände es auf jeden Fall sehr schade, wenn diese Website im Datennirvana verschwände. Mir ist auch bewusst, dass in den letzten Jahren immer weniger Leute hier aktiv schreiben, ich denke aber doch, dass ganz viele hier an der Site hängen. Daher hoffe ich nicht nur für mich, dass sich jemand findet, der die Fackel übernimmt.


Stimme Dir absolut zu, lieber Exil und habe diesbezüglich auch einen ganz konkreten Vorschlag:
Unser TIL bringt für dieses verantwortungsvolle Ehrenamt alle Voraussetzungen mit und wird - diese Indiskretion sei mir verziehen - in nur wenigen Wochen über deutlich mehr Tagesfreizeit und Muße verfügen als bisher. ;)
Vielleicht ist Rainer bis dahin noch zu einer Art Karenz- bzw. Übergabephase bereit und die Tradition dieser Fanpage könnte weitergeführt werden.

*vfr *pc *vfr

*bitte

Dann soll sich Til bei Sven oder/und mir entsprechend melden, entweder persönlich oder PN und dann geht es dahin.
Aber deadline sollte def. der 01.09.2018 sein. Bis dahin sollte er sich dann schon entschieden haben.
Gruss Rainer
Rainer
FanClub-Mitglied
 
Beiträge: 2236
Registriert: Do 12. Jun 2008, 16:57
Wohnort: Rheinschanze
Fan des VfR?: Ja
Fan des VfR seit: 1965

Re: RainerWebmaster hört auf.

Beitragvon Molson Ice am Di 21. Aug 2018, 20:02

Die langjährige Betreuung der Fanseite verdient Anerkennung. Den Niedergang des Forums jedoch ausschließlich nur an den Admins und deren -vielleicht ungeschickter- Interpretation ihrer Rolle festzumachen, würde der rasanten Negativentwicklung doch nicht ganz gerecht werden. Ein Wechsel/ Neuanfang ist eine Chance und einen Versuch wert, der Seite wieder ein wenig Leben einzuhauchen.
Molson Ice
 
Beiträge: 412
Registriert: So 2. Mai 2010, 20:02
Fan des VfR seit: 1962

Re: RainerWebmaster hört auf.

Beitragvon vfr-fan73 am Di 21. Aug 2018, 20:55

Ja Rainer, du bist und bleibst ein höflicher und sachlicher Mensch !!!!
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
vfr-fan73
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 16. Apr 2016, 21:25
Fan des VfR?: Ja
Fan des VfR seit: 1956

Re: RainerWebmaster hört auf.

Beitragvon Rainer am Di 21. Aug 2018, 21:09

vfr-fan73 hat geschrieben:Ja Rainer, du bist und bleibst ein höflicher und sachlicher Mensch !!!!
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Ja gelle. Und du kannst noch froh sein, dass meine letzte Amtshandlung dich nicht noch aus dem Forum schiesst.
Rainer
FanClub-Mitglied
 
Beiträge: 2236
Registriert: Do 12. Jun 2008, 16:57
Wohnort: Rheinschanze
Fan des VfR?: Ja
Fan des VfR seit: 1965

Re: RainerWebmaster hört auf.

Beitragvon VfR-Lupo am Mi 22. Aug 2018, 07:36

Aber deadline sollte def. der 01.09.2018 sein.

Schon mal was von Kündigungsfrist gehört ? ;)
Nach 10 Jahren = 4 Monate :P

Jetzt sei halt net so stur - der Til ist gerade in Urlaub - u.a. deshalb auch mein Vorschlag einer "Übergangsphase". *siehe

*wink
Benutzeravatar
VfR-Lupo
FanClub-Mitglied
 
Beiträge: 1279
Registriert: So 15. Jun 2008, 10:40
Fan des VfR?: Ja
Fan des VfR seit: 1969

Re: RainerWebmaster hört auf.

Beitragvon Rainer am Mi 22. Aug 2018, 11:42

VfR-Lupo hat geschrieben:
Aber deadline sollte def. der 01.09.2018 sein.

Schon mal was von Kündigungsfrist gehört ? ;)
Nach 10 Jahren = 4 Monate :P

Jetzt sei halt net so stur - der Til ist gerade in Urlaub - u.a. deshalb auch mein Vorschlag einer "Übergangsphase". *siehe

*wink

reg dich net uff. Mein Adminkollege und ich sind doch bereits im Konsens,
. ;)
Rainer
FanClub-Mitglied
 
Beiträge: 2236
Registriert: Do 12. Jun 2008, 16:57
Wohnort: Rheinschanze
Fan des VfR?: Ja
Fan des VfR seit: 1965

Re: RainerWebmaster hört auf.

Beitragvon Exil am Mi 22. Aug 2018, 17:32

Molson Ice hat geschrieben:Die langjährige Betreuung der Fanseite verdient Anerkennung. Den Niedergang des Forums jedoch ausschließlich nur an den Admins und deren -vielleicht ungeschickter- Interpretation ihrer Rolle festzumachen, würde der rasanten Negativentwicklung doch nicht ganz gerecht werden. Ein Wechsel/ Neuanfang ist eine Chance und einen Versuch wert, der Seite wieder ein wenig Leben einzuhauchen.


Dem ersten Satz deines Beitrages kann ich voll und ganz beipflichten, dem zweiten schon nicht mehr. Den "Niedergang" des Forums hat nur einer ausschließlich an den Admins festgemacht. Und dessen Beiträge waren in meinen Augen schon immer zweifelhafter Natur. Wer permanent den Nick wechselt, wird übrigens in der Cyberwelt Troll genannt. Meinungen von Trolls, naja, nicht der Rede wert.

Die negative Entwicklung des Forums, du meinst wahrscheinlich die abnehmende Anzahl an Beiträgen, geschah nicht rasant, sondern schleichend. Über die Ursache kann man sich natürlich trefflich streiten, aber ich sehe da Parallelen zur Leistung der 1. Mannschaft. Es begann nach meinen Beobachtungen mit dem Abstieg aus der Oberliga. Als es dann Jahr um Jahr nichts mit dem angekündigten Aufstieg wurde, ließ offensichtlich auch das Interesse am Forum nach. Schade, dass der VfR so unglücklich aus dem Pokal ausgeschieden ist. Hätte man sich bis ins Halbfinale oder Finale durchgearbeitet, hätte sich die Resonanz sicher auch hier niedergeschlagen. Man kann also nur hoffen, dass es mit der Mannschaft wieder aufwärtsgeht, dann sehe ich die Zukunft dieses Forums auch rosiger. *vfr :f) *vfr
*wink
Exil
 
Beiträge: 887
Registriert: Sa 11. Feb 2012, 15:32
Fan des VfR seit: 1967

Re: RainerWebmaster hört auf.

Beitragvon Mani am Mi 22. Aug 2018, 22:40

Es wäre wirklich ein riesen Verlust für die Fans und den Verein, wenn es diese Webseite nicht mehr gäbe.
Allein die "Filmberichte" von Lupo sind es Wert diese Webseite am Leben zu erhalten. Ansonsten stimme ich Excil mit seinen Argumenten voll zu und möchte mich diesbezüglich nicht wiederholen. Auf geht's *vfr
Mani
 
Beiträge: 61
Registriert: So 14. Jun 2009, 22:07
Fan des VfR seit: 1968

Re: RainerWebmaster hört auf.

Beitragvon vfr-fan73 am Do 23. Aug 2018, 12:29

Lieber Exil, ich habe genau die zwei Mal einen anderen Nick wählen müssen, als dein geschätzter Webmaster mich aufgrund seiner Beleidigungen hier gelöscht hatte.
vfr-fan73
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 16. Apr 2016, 21:25
Fan des VfR?: Ja
Fan des VfR seit: 1956

Re: RainerWebmaster hört auf.

Beitragvon Rainer am Do 23. Aug 2018, 12:50

so habe den Thread geschlossen. Im Hintergrund laufen Gespräche, wie es mit der Fanpage weitergeht.
Entweder es findet sich jemand der die Fanpage in verantwortlicher Funktion weiterführt, oder sie wird zeitnah geschlossen.
der Webmaster
Rainer
FanClub-Mitglied
 
Beiträge: 2236
Registriert: Do 12. Jun 2008, 16:57
Wohnort: Rheinschanze
Fan des VfR?: Ja
Fan des VfR seit: 1965


Zurück zu FanCommunity

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
Besucher seit 14.06.2008