Spendenaktion für "Appel und Ei"

Der FanClub des VfR Mannheim

Spendenaktion für "Appel und Ei"

Beitragvon Sven am Mo 25. Aug 2008, 11:26

Unterstützen Sie bitte das

Soziale Engagement des VfR-FanClub Mannheim

für APPEL und EI – dem Verkaufsladen in Schwetzingen für Menschen mit geringem Einkommen

Auch wir als Fußballfans sollten die Augen nicht davor verschließen, dass es in unserer Gesellschaft immer mehr Mensch gibt, die am Existenzminimum leben. Denn im Moment leben 10 % der Bürger in der Bundesrepublik Deutschland unterhalb der Armutsgrenze, darunter etwa 1 Million Kinder und Jugendliche. Tendenz weiter steigend.

Appel und Ei hat es sich zur Aufgabe gemacht Lebensmittel, für Menschen mit Nachweisen über den Bezug von staatlichen Sozialleistungen, gegen einen geringen Betrag zugängig zu machen.

Zu den täglichen Aufgaben von Appel und Ei gehört die Organisation von

- Obst und Gemüse mit kleinen Schönheitsfehlern
- Brot und Backwaren, die sich am Herstellungstag nicht mehr verkaufen lassen
- Lebensmittel von Groß- und Einzelhandelsketten sowie Lebensmittelherstellern, die kurz vor
Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) stehen
- einwandfreie Lebensmittel aus Ãœberschussproduktion
- fehlerhafte Verpackungen und beschädigte Konserven


Der FanClub richtet nun seine Bitte an alle VfR’ler uns bei dieser Aktion zu unterstützen.

Wir möchten Sie bitten bis zum 03. Oktober 2008 (Oktoberfest im RNS) folgende Lebensmitteln und Hygieneartikel zu spenden, die wir dann Herrn Stürmer an diesem Tag übergeben werden: (bitte keine verderblichen Waren)

Zum Beispiel:
Nudeln – Reis – Essig – Öl – Fischkonserven – Würstchen (Glas) – Gemüse (Dose oder Glas) – Kaffee – Tee – Zucker – Mehl – Salz – Obst (Dose od. Glas) – H-Milch – Fruchtsaft – Sprudel – Schokolade – Kekse -
Waschmittel (Pulver oder flüssig) – Weichspüler – Geschirrspülmittel – Putzmittel – Deo – Shampoo – Haarspray – Dusch- und Badezusatz – Toilettenpapier – Küchenrollen –

eben alles was man im täglichen Leben im Haushalt so braucht.

Wir, der FanClub, würden uns freuen, wenn wir am 03. Oktober 2008 Herrn Stürmer zeigen könnten, dass das soziale Engagement der VfR-Familie GROSS geschrieben wird.

Selbstverständlich werden wir auch diese Aktion nach Möglichkeit in die Presse bringen.

Gez. VfR-FanClub Mannheim

Weitere Infos zu "Appel und Ei":
1.) http://www.caritas-rhein-neckar.de/downloads/PDF/Pressemeldung_Appel+Ei_Schwetzingen.pdf
2.) http://www.caritas-rhein-neckar.de/1.1/aktuelles.html
Dateianhänge
Appel und Ei.pdf
(19.82 KiB) 438-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Sven am Fr 3. Okt 2008, 21:31, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Sven
Administrator
 
Beiträge: 6400
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 13:32
Wohnort: Mannheim
Fan des VfR?: Ja
Fan des VfR seit: 1997

Re: Spendenaktion "Appel und Ei"

Beitragvon Rainer am Di 26. Aug 2008, 13:44

Folgende Pressemitteilung ging soeben raus
Pressemitteilung Mannheim, 27. August 2008

Soziale Engagement des VfR-FanClub Mannheim

für APPEL und EI – dem Verkaufsladen in Schwetzingen für Menschen mit geringem Einkommen

Fußballfans sollten die Augen nicht davor verschließen, dass es in unserer Gesellschaft immer mehr Mensch gibt, die am Existenzminimum leben. Denn im Moment leben 10 % der Bürger in der Bundesrepublik Deutschland unterhalb der Armutsgrenze, darunter etwa 1 Million Kinder und Jugendliche. Tendenz weiter steigend.

Appel und Ei hat es sich zur Aufgabe gemacht Lebensmittel, für Menschen mit Nachweisen über den Bezug von staatlichen Sozialleistungen, gegen einen geringen Betrag zugängig zu machen.

Zu den täglichen Aufgaben von Appel und Ei gehört die Organisation von

- Obst und Gemüse mit kleinen Schönheitsfehlern
- Brot und Backwaren, die sich am Herstellungstag nicht mehr verkaufen lassen
- Lebensmittel von Groß- und Einzelhandelsketten sowie Lebensmittelherstellern, die
kurz vor
Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) stehen
- einwandfreie Lebensmittel aus Ãœberschussproduktion
- fehlerhafte Verpackungen und beschädigte Konserven


Durch eine Initiative durch den Fan Club des VfR Mannheim unter dem Motto

„VfR Mannheim unterstützt Appel und Ei“

wurde anlässlich des Oberligaspieles vom vergangenen Sonntag gegen TSV Crailsheim eine Flyer-Aktion gestartet, in dem alle Fans, Anhänger und Freunde des VfR Mannheim zu einer Sach-Spende für diese Aktion gebeten wurden.

Die Übergabe der Sachspenden an Appel und Ei wird am 03. Oktober 2008 anlässlich des Oktober-Festes der Fans an Herrn Klaus Stürmer übergeben.

Wer sich an dieser Aktion beteiligen möchte kann zu den Heimspielen Sachspenden (keine verderblichen Lebensmittel) am Fan-Container der VfR-Fans abgeben.

Weitere Infos zu "Appel und Ei":
1.) http://www.caritas-rhein-neckar.de/downloads/PDF/Pressemeldung_Appel+Ei_Schwetzingen.pdf
2.) http://www.caritas-rhein-neckar.de/1.1/aktuelles.html


Quelle: Pressestelle VfR Mannheim e.V.

Zuletzt geändert von Sven am Di 26. Aug 2008, 15:27, insgesamt 1-mal geändert.
Rainer
FanClub-Mitglied
 
Beiträge: 2237
Registriert: Do 12. Jun 2008, 15:57
Wohnort: Rheinschanze
Fan des VfR?: Ja
Fan des VfR seit: 1965

Re: Spendenaktion "Appel und Ei"

Beitragvon Rino am Sa 6. Sep 2008, 10:30

Nach dem bereits die SpoWo im Internet einen Artikel über unsere Hilfsaktion veröffentlicht hatte, stand nun am 04.09.20008 ein Artikel im Wochenblatt (Mannheim).

Am Freitag zum Heimspiel können am Fan-Container Spenden abgegeben werden.

Wir würden uns freuen, wenn unsere Aktion einen großen Zuspruch finden würde.
Benutzeravatar
Rino
FanClub-Mitglied
 
Beiträge: 565
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 22:23
Fan des VfR seit: 1998

Re: Spendenaktion "Appel und Ei"

Beitragvon Rino am Fr 12. Sep 2008, 06:47

VfR unterstützt "Appel und Ei"

MANNHEIM. "Fußballfans sollten die Augen nicht davor verschließen, dass es in unserer Gesellschaft immer mehr Menschen gibt, die am Existenzminimum leben", sagt Pressesprecher Rainer Back vom Fußball-Oberligisten VfR Mannheim. Der VfR-Fanclub unterstützt deshalb den Verkaufsladen "Appel und Ei" in Schwetzingen, der Lebensmittel und Haushaltswaren für einen geringen Betrag für Bedürftige bereitstellt. Bis zum 3. Oktober sammeln die Mannheimer deshalb Produkte des täglichen Bedarfs wie Nudeln, Reis, Obstkonserven, Milch, Kekse oder Wasch- und Putzmittel (keine verderblichen Lebensmittel), die dem Projekt zur Verfügung gestellt werden. Sachspenden können bei jedem Heimspiel im Fan-Container am Rhein-Neckar-Stadion oder werktags zwischen 10 und 14 Uhr auf der VfR-Geschäftsstelle abgegeben werden. mwh

Auszug aus Mannheimer Morgen 12.09.2008 Markus Wilhelm
Zuletzt geändert von Sven am Sa 13. Sep 2008, 16:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Rino
FanClub-Mitglied
 
Beiträge: 565
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 22:23
Fan des VfR seit: 1998

Re: Spendenaktion "Appel und Ei"

Beitragvon Sven am Mo 29. Sep 2008, 12:57

Der Countdown läuft.

Am kommenden Freitag (3. Oktober) werden im Rahmen des FanOktoberfestes nach dem VfR-Heimspiel gegen den Bahlinger SC die Spenden an den Geschäftsleiter von "Appel und Ei", Klaus Stürmer, übergeben.

Bis Freitag können Spenden noch in der VfR-Geschäftsstelle abgegeben werden. Auch am Freitag selbst werden Spenden im FanContainer noch entgegengenommen.

Schon jetzt vielen Dank an alle, die diese Spendenaktion unterstützen! *supi
Benutzeravatar
Sven
Administrator
 
Beiträge: 6400
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 13:32
Wohnort: Mannheim
Fan des VfR?: Ja
Fan des VfR seit: 1997

Re: Spendenaktion für "Appel und Ei"

Beitragvon Sven am Mo 6. Okt 2008, 18:24

Sachspenden-Aktion der VfR-Fans für Appel + Ei am 3. Oktober ein voller Erfolg

Am vergangenen Freitag, gleichzeitig auch der höchste deutsche Feiertag, fand anlässlich des Oktoberfestes der VfR-Fans die Übergabe der zahlreichen Sachspenden an die Caritas-Einrichtung „Appel + Ei“ in Schwetzingen statt.

Viele Fans und Anhänger des Mannheimer Oberligisten hatten sich rege an der Aktion des VfR-FanClubs beteiligt, um sozial benachteiligte Mitmenschen zu unterstützen, was in der heutigen Zeit leider keine Selbstverständlichkeit mehr ist.

Zur Erinnerung: APPEL und EI – der Verkaufsladen in Schwetzingen für Menschen mit geringem Einkommen.

Appel und Ei hat es sich zur Aufgabe gemacht Lebensmittel, für Menschen mit Nachweisen über den Bezug von staatlichen Sozialleistungen, gegen einen geringen Betrag zugängig zu machen.

Klaus Stürmer, der verantwortliche Leiter von Appel + Ei, bedankte sich anlässlich der Übergabe recht herzlich bei den Spendern und den Organisatoren vom Fanclub der VfR-Fans und lud im Gegenzug die Initiatoren zur „Appel und Ei-Benefizgala“ am 17. Oktober in Schwetzingen ein. Für diese Gala hat der FanClub zudem Tombolapreise zur Verfügung gestellt.

Bild
VfR-FanClub-Vorstände Sven Wolf und Karin Back, Projektleiter Klaus Stürmer nebst Sohn (v.l.n.r.)


Bild
Die gesammelten Spenden
Zuletzt geändert von Sven am So 8. Mär 2009, 14:42, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Sven
Administrator
 
Beiträge: 6400
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 13:32
Wohnort: Mannheim
Fan des VfR?: Ja
Fan des VfR seit: 1997

Re: Spendenaktion für "Appel und Ei"

Beitragvon Sven am Mi 8. Okt 2008, 07:59

Fußball: Sachspenden für Projekt "Appel und Ei"

VfR-Fans mit Herz

Mannheim. Fünf Wochen lang sammelte der Fanclub des Fußball-Oberligisten VfR Mannheim Lebensmittel, Hygieneartikel und Haushaltswaren aller Art für den guten Zweck. Und das mit beachtlichem Erfolg: Am vergangenen Freitag, im Anschluss an das Heimspiel gegen den Bahlinger SC, übergaben die Mannheimer Sachspenden im Wert von mehreren hundert Euro an Klaus Stürmer, den Geschäftsführer des Verkaufsladens "Appel und Ei" aus Schwetzingen.

Bei "Appel und Ei", einem gemeinsamen Projekt von Caritas und Diakonischem Werk, können Menschen mit geringem Einkommen zu günstigen Preisen alles einkaufen, was zum täglichen Leben benötigt wird. "Eine fantastische Sache. Das, was die VfR-Fans mit ihrer Sammelaktion praktiziert haben, ist sicherlich keine Selbstverständlichkeit", bedankte sich Stürmer herzlich bei Karin Back und Sven Wolf vom VfR-Fanclub.

"Die Resonanz hat unsere eigenen Erwartungen weit übertroffen", berichtete Wolf. Zudem stamme ein Großteil der Spenden "nicht aus irgendwelchen Kellerregalen", sondern sei extra für die Aktion gekauft worden. mwh

Mannheimer Morgen
08. Oktober 2008

http://www.morgenweb.de/nachrichten/sport/vfr_mannheim/20081008_srv0000003232205.html?sid=1pnobvk5b1kpph05qp8sq5po70
Zuletzt geändert von Sven am Mi 8. Okt 2008, 08:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Sven
Administrator
 
Beiträge: 6400
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 13:32
Wohnort: Mannheim
Fan des VfR?: Ja
Fan des VfR seit: 1997

Re: Spendenaktion für "Appel und Ei"

Beitragvon Sven am Mi 8. Okt 2008, 08:41

Spende: VfR-Anhänger sammeln für Tafelladen "Appel + Ei"

Fußballfans engagieren sich

Anlässlich ihres Oktoberfestes hatten sich die Fans des Fußball-Oberligisten VfR Mannheim eine tolle Aktion ausgedacht und sammelten während ihrer Feier fleißig Sachspenden für den Schwetzinger Tafelladen "Appel + Ei" in der Markgrafenstraße 12. Viele VfR-Fans beteiligten sich an der Aktion, um sozial benachteiligte Mitmenschen zu unterstützen. "Das ist in der heutigen Zeit leider keine Selbstverständlichkeit mehr", freute sich Fanclub-Vorsitzender Sven Wolf über die vielen Sachspenden.

Klaus Stürmer von "Appel + Ei" bedankte sich anlässlich der Übergabe herzlich bei den Spendern und den Organisatoren vom Fanclub der VfR-Fans und lud im Gegenzug die Initiatoren zur "Appel und Ei-Benefizgala" am Freitag, 17. Oktober, im Palais Hirsch in Schwetzingen ein. Für diese Gala hat der VfR-Fan-Club zudem Tombolapreise zur Verfügung gestellt. zg

Schwetzinger Zeitung
08. Oktober 2008

http://www.morgenweb.de/region/schwetzingen/20081008_srv0000003242277.html
Benutzeravatar
Sven
Administrator
 
Beiträge: 6400
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 13:32
Wohnort: Mannheim
Fan des VfR?: Ja
Fan des VfR seit: 1997


Zurück zu FanClub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Besucher seit 14.06.2008