FanClub unterstützt die Mannheimer Erklärung

Der FanClub des VfR Mannheim

FanClub unterstützt die Mannheimer Erklärung

Beitragvon FunkMich am So 12. Jun 2011, 11:33

"Mannheimer Erklärung" zum Geist der Offenheit, der Toleranz und der Verständigung

Die kulturelle und religiöse Vielfalt ist ein Charakteristikum unserer Stadtgesellschaft. Eine erfolgreiche Gestaltung des Zusammenlebens in Vielfalt ist wesentlich für die Zukunftsfähigkeit unserer Stadt.

Offenheit, Toleranz und die Bereitschaft zur gegenseitigen Verständigung bilden die Grundlage für ein gelingendes Zusammenleben. Die vielen Aktivitäten und Initiativen des interreligiösen Dialogs und der interkulturellen Begegnung sowie ein breites Engagement der Mannheimer Bürgerschaft für ein respektvolles Miteinander zeigen eindrücklich, dass der Geist der Offenheit und Toleranz in unserer Stadt lebendig ist.

Die am 22. Dezember 2009 vom Gemeinderat einstimmig verabschiedete „Mannheimer Erklärung“ unterstreicht die Unverzichtbarkeit der gegenseitigen Verständigung und der Bereitschaft zum gemeinsamen Gespräch gerade bei kontroversen Einstellungen und Auffassungen. Sie entstand anlassbezogen durch den Dialog mit den Vertretern von Kirchen, Religionsgemeinschaften und Moscheevereinen.

Die Bewahrung und Stärkung des Geistes der Toleranz, Offenheit und Verständigung bedarf des Engagements aller gesellschaftlichen Kräfte einer Stadt. Es ist deshalb der Wunsch des Gemeinderates und der ganz persönliche Wunsch des Oberbürgermeisters, dass die „Mannheimer Erklärung“ von möglichst vielen gesellschaftlichen Gruppen und deren Organisationen getragen wird. 80 Angeschriebene, darunter die Jüdische Gemeinde, Schulen, Hochschulen, Stiftungen, Kultureinrichtungen, Sozialverbände, der Sportkreis Mannheim, der DGB und zahlreiche Migrantenorganisationen, haben zwischenzeitlich die Erklärung unterzeichnet.

„Mannheimer Erklärung“

Die Stadt Mannheim ist in ihrer über 400-jährigen Geschichte überwiegend geprägt von einem Geist der Offenheit und Toleranz. Immer wieder wurden Migrantinnen und Migranten – darunter auch zahlreiche Glaubensflüchtlinge – zu überzeugten und die Stadt prägenden Mannheimerinnen und Mannheimern. Diese gerade vor dem Hintergrund von Phasen der Intoleranz und des Kulturbruchs auch in unserer Stadt verpflichtende und Orientierung gebende Traditionslinie gilt es zu bewahren und fortzuschreiben.

Das Zusammenleben in unserer städtischen Gemeinschaft bedarf der Pflege, der Fürsorge, des Engagements aller gesellschaftlichen Kräfte und des zielgerichteten Handelns der politischen Gemeinde. Die Stadt Mannheim hat als eines von sieben strategischen Zielen formuliert: „Toleranz bewahren, zusammen leben – Mannheim ist Vorbild für das Zusammenleben in Metropolen.“

Die Unterzeichner dieser Erklärung wollen einen Beitrag leisten für ein menschliches, offenes und solidarisches Stadtklima. Sie wollen im Sinne einer freien und konstruktiven Partnerschaft zusammenwirken, um eine funktionierende Stadtgemeinschaft auf der Basis unserer Verfassung zu gewährleisten.

Wir wollen den gegenseitigen Austausch. In offenen Gesprächen, die intensiviert und verstetigt werden sollen, gilt es, das Verbindende zu suchen und Trennendes, wo notwendig, anzusprechen und möglichst zu überwinden.

Meinungsverschiedenheiten aufgrund unterschiedlicher politischer Grundeinstellungen, unterschiedlicher kultureller Herkunft und unterschiedlicher Auffassungen in Glaubensfragen werden im offenen Gespräch, dem sich niemand verschließt, erörtert.

Von keinem der Unterzeichner wird akzeptiert, wenn in Mannheim Menschen wegen ihrer Herkunft und ihres Glaubens herabgewürdigt und angegriffen werden. Auf unseren schärfsten Widerspruch trifft erst recht jeder Aufruf zu Gewalt.

Den Geist der Offenheit, der Toleranz und der Verständigung wollen wir gemeinsam bewahren.

Unterzeichnende der Mannheimer Erklärung; Stand 17.05.2011
Afrika-Fondation Mannheim e.V.
AKTIV Unternehmerverein Rhein-Neckar e.V.
Albanischer Kulturverein DARDANIA
Alevitisches Kulturzentrum
Arabische Schule
Arbeiterwohlfahrt (Kreisverband Mannheim)
Barockschloss Mannheim
Bezirksverband Bildender Künstler MA-HD e.V.
BIOTOPIA Arbeitsförderungsbetriebe Mannheim gGmbH
Comites Mannheim (Komitee der Italiener im Ausland)
Der Paritätische (Kreisverband Mannheim)
Deutsch-Albanisch Islamischer e.V.
Deutsch-Israelische Gesellschaft Rhein-Neckar, Mannheim
Deutsch-Spanische Gesellschaft Rhein-Neckar e.V.
Deutsch-Türkisches Wirtschaftszentrum
DGB Region Rhein-Neckar
DIE LINKE, Kreisverband Mannheim
DITIB - Türkisch-Islamische Gemeinde zu Mannheim e.V.
Eberhard-Gothein-Schule
EPASA-CNA (Italienische Handwerksgewerkschaft)
Familien- und Bildungszentrum Mannheim/ Gesellschaft d. Friedens
Förderkreis Treffpunkt Neckarstadt-Ost e.V.
Freie Hochschule Mannheim
Freie Waldorfschule Mannheim
Freireligiöse Landesgemeinde Baden
Gehörlosen-Verein Mannheim e.V.
Geistiger Rat der Baha’i in Mannheim e. V.
Geschäftsführender Schulleiter der Grund- und Sonderschulen
Geschäftsführender Schulleiter der Haupt- und Realschulen
Gesellschaft der Freunde Mannheims e.V.
Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit
Ghana Union Mannheim und Ludwigshafen e.V.
Goethe-Institut Mannheim-Heidelberg
HdBA - Staatlich anerkannte Fachhochschule für Arbeitsmarktmanagement
H. W. + J. Hector Stiftung
Hans-Müller-Wiedemann-Schule
Heinrich-Vetter-Stiftung
Hochschule Mannheim - University of Applied Science
IHK Rhein-Neckar
Institut für deutsche Sprache
Interkulturelles Bildungszentrum gGmbH
Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg
InWEnt - Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH
Islamischer Arbeiterverein e.V. (Al-Faruq Omar Center)
Islamisches Kulturzentrum Bosnien und Herzegovina
Italienische Evangelisch-Christliche Kirche in Mannheim e.V.
Johann-Sebastian-Bach-Gymnasium
Jüdische Gemeinde Mannheim
Karl-Friedrich-Gymnasium
Klaus Tschira Stiftung gGmbH
Klub Neue Zeiten e.V.
Kroatische Kulturgesellschaft Mannheim e.V.
KulturNetz Mannheim-Rhein-Neckar e.V.
Kurdisches Kulturzentrum e.V.
Kurdisches Volkshaus Mannheim e.V.
Kurpfälzer Sängerkreis e.V.
Kurpfalz-Gymnasium
LGM Luftfahrt GmbH Flugschule & Flugservice - City Airport
Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH
Mannheimer Bläserphilharmonie e.V.
Mannheimer Institut für Integration und interreligiösen Dialog e.V.
Mannheimer Kunstverein e.V.
Mannheimer Migrationsbeirat
Menschen helfen Menschen e.V.
Michael Schlecht; MdB
MWS Bauconsult GmbH
Peter-Petersen-Gymnasium
Popakademie Baden-Württemberg
SIETAR Deutschland e.V.
Spanisches Kultur- und Erholungszentrum e.V.
Sportkreis Mannheim e.V.
Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim
Stadtjugendring Mannheim e.V.
Universität Mannheim
Universitätsmedizin Mannheim (Mannheimer Klinikum GmbH)
VDK Sozialverband; Kreisverband Mannheim
Verband binationaler Familien und Partnerschaften
Verband Deutscher Sinti & Roma; Landesverband BaWüVerband türkischer Unternehmer Rhein-Neckar e. V.
Verband türkischer Unternehmer Rhein-Neckar e.V.
Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V.
Vermietungsgenossenschaft Ludwig Frank e.G.
Fanclub VfR Mannheim
Verein der Europäischen Unionsbürger Mannheim e.V.

sowie 33 weitere Mannheimer Bürgerinnen und Bürger.


Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen hat in ihrem Schreiben vom 17.02.2010 und in einem Gespräch am 14.04.2010 bekräftigt, die „Mannheimer Erklärung“ zu unterstützen, hat sie allerdings nicht unterzeichnet.


http://www.mannheim.de/buerger-sein/mannheimer-erklaerung-zum-geist-offenheit-toleranz-und-verstaendigung#erklaerung
Benutzeravatar
FunkMich
 
Beiträge: 64
Registriert: Fr 21. Aug 2009, 02:21
Fan des VfR seit: 1972

Zurück zu FanClub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
Besucher seit 14.06.2008